jura-basic (Ruhezeit) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Arbeitszeit, Ruhepause und Ruhezeit)

Ruhezeit

Die Arbeitnehmer müssen nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben (§ 5 Abs. 1 ArbZG@).

Für bestimmte Beschäftigungen gelten Ausnahmen. So kann in Krankenhäusern, Gaststätten oder Verkehrsbetrieben die Ruhezeit bis zu einer Stunde verkürzt werden, wenn die Verkürzung innerhalb eines Monats durch Verlängerung einer anderen Ruhezeit auf mindestens 12 Stunden ausgeglichen wird (§ 5 Abs. 2 ArbZG@).

Fällt in Krankenhäuser oder andere Einrichtungen Rufbereitschaft an, regelt 5 Abs. 3 ArbZG den Ausgleich von Kürzungen der Ruhezeit durch Inanspruchnahme während der Rufbereitschaft.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Thema des Monats (April: Besitzer und Besitzdiener)

Besitzer kann ein Mensch oder eine juristische Person (z.B. GmbH) sein. Der Besitzdiener kann nur ein Mensch sein.

Das Thema des Monats umfasst den Begriff des Besitzers und Besitzdieners.

Nähere Informationen, siehe Detail

Hinweise

Seite aktualisiert: 21.05.2017, Copyright 2018