jura-basic (Schenkung Zuwendung) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Schenkung

Zuwendung

Die Schenkung erfordert eine unentgeltliche Zuwendung.

Es ist zu unterscheiden zwischen

  • der tatsächlichen unentgeltlichen Zuwendung (sog. Handschenkung) und

  • dem Versprechen zu einer künftigen unentgeltlichen Zuwendung (sog. Vertragsschenkung, Schenkungsversprechen)

Durch die unentgeltliche Zuwendung muss bei dem Zuwendenden (Schenker) eine Vermögensminderung und beim Empfänger eine Bereicherung eintreten (vgl. § 516 BGB@).

Eine Schenkung unterliegt der Schenkungssteuer. Als Schenkung unter Lebenden gilt jede freigebige Zuwendung unter Lebenden, soweit der Bedachte durch sie auf Kosten des Zuwendenden bereichert wird (siehe Schenkungssteuer).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 17.09.2017, Copyright 2018