jura-basic (Probekauf Billigung) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Kaufvertrag (Kauf auf Probe, Probekauf)

Billigung

Rz. 3

Die Billigung des Gegenstandes durch den Käufer hat Auswirkung auf den Bestand des Kaufvertrags. Der Kaufvertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung der Billigung des Gegenstandes (§ 454 Abs. 1 BGB@).

Mit der Billigung durch den Käufer tritt die Bedingung ein und es entstehen die kaufrechtlichen Pflichten nach § 433 BGB@.

Die Ablehnung des Gegenstandes lässt den Eintritt der Bedingung (Billigung) endgültig ausfallen. In diesem Fall hat sich der Kaufvertrag erledigt.


<< Rz. 2 || Rz. 4 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 000216, © jura-basic 2019

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, © Copyright 2019...