jura-basic (Leihvertrag Verleiher) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Leihvertrag

Verleiher

Da der Verleiher seine Leistung unentgeltlich (ohne Gegenleistung) erbringt, haftet der Verleiher bei Leistungsstörungen (z.B. Verzug) nur für Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Insofern ist seine Haftung erheblich eingeschränkt.

Bei Sach- und Rechtsmängel haftet der Verleiher nur dann, wenn er den Mangel arglistig verschwiegen hat (§ 600 BGB@).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 15.10.2016, Copyright 2017