jura-basic (Leihvertrag Diebstahl-der-Sache) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Leihvertrag

Diebstahl der Sache

Ist dem Entleiher die Rückgabe der Sache wegen eines Diebstahls der Sache nicht möglich, dann wird der Entleiher von seiner Leistungspflicht nach § 275 Abs. 1 BGB@ befreit.

Braucht der Schuldner nach § 275 Abs. 1 bis 3 BGB@ nicht zu leisten, kann der Gläubiger unter den Voraussetzungen des § 280 Abs. 1 Schadensersatz statt der Leistung verlangen (vgl. § 283 BGB@).

Hat der Entleiher den Diebstahl nicht zu vertreten, dann ist er nach § 280 Abs. 1 BGB@ auch nicht schadensersatzpflichtig.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 15.10.2016, Copyright 2017