jura-basic (t 999, Gewährleistungsfrist) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Verbrauchsgüterkauf (Sonderregelungen)

Mängelfrist, Gewährleistungsfrist

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt bei beweglichen Sachen zwei Jahre (§ 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB@).

Das Mängelrecht kann grundsätzlich durch Vereinbarung ausgeschlossen werden.

Bei einem Verbrauchsgüterkauf ist ein völliger Gewährleistungsausschluss nicht möglich (siehe Haftungsausschluss).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Thema des Monats (April: Besitzer und Besitzdiener)

Besitzer kann ein Mensch oder eine juristische Person (z.B. GmbH) sein. Der Besitzdiener kann nur ein Mensch sein.

Das Thema des Monats umfasst den Begriff des Besitzers und Besitzdieners.

Nähere Informationen, siehe Detail

Hinweise

Seite aktualisiert: 10.01.2018, Copyright 2018